Bei einem Wärmeverbund sind mehrere Liegenschaften an eine grosse Zentralheizung angeschlossen. So wird ein ganzes Versorgungsgebiet mit Wärme beliefert. Ähnlich wie beim Trinkwasser wird die Fernwärme über ein gut isoliertes, erdverlegtes Verteilnetz in Form von heissem Wasser zum Verbraucher geleitet. Das in den Heizungen abgekühlte Wasser fliesst über eine zweite Rohrleitung wieder in die Fernwärmezentrale zurück, womit der Kreislauf geschlossen ist.

Die Firma Grimm Heiztechnik AG hat in Zusammenarbeit mit eCon Energie & Gebäudetechnik einen solchen Wärmeverbund  in Vinelz realisiert. Dabei handelt es sich um eine Holzschnitzelanlage, die mehrere Parteien versorgt und mittelfristig den gesamten Dorfkern umfassen wird.  

 

24 Stunden

24stundenWir bedienen Sie in Notfällen während 24 Stunden 7 Tage in der Woche. 
032 338 10 13

Adresse

adresseGrimm Heiztechnik AG
Riedmatte 2
2576 Lüscherz